Prozess gegen FCV-Hooligans beginnt

Am kommenden Mittwoch, den 16. März müssen sich Patrick Dorn, Nico Fleischer, Christoph Schöfisch, Christoph Zierott und Ferenc Herrmann vor dem Amtsgericht Frankfurt (Oder) verantworten. Die fünf, der Recherchegruppe als Hooligans aus dem Umfeld der extrem rechten FCV-Anhängerschaft bekannt, haben zusammen mit zehn, bislang unbekannt gebliebenen Personen in der Nacht vom 8. auf den 9. November 2008 Antifaschist_innen vor der Kneipe „Die Bierbar“ attackiert. Vorausgegangen war dem bereits eine Sachbeschädigung im Wohnhaus Berliner Straße 24, in dem sich auch die Räumlichkeiten des linksalternativen Kulturvereins Utopia e.V. befinden. Dabei wurden Plakate und ein Vereinsbannder abgerissen bzw. gestohlen. Des weiteren wurden Sticker der FCV-Hooligans hinterlassen [1]. Die Täter können zum gleichen Personenumfeld wie die Angeklagten gezählt werden.
Nach nunmehr über 2 Jahren wird dieser Fall verhandelt. Insgesamt sind dafür fünf Verhandlungstage angesetzt. Nach dem Prozessauftakt am 16. März folgen die weiteren Termine am 22.03, 29.03., 04.04. und 14.04.2011. Alle Verhandlungen finden im Saal 003 des Amtsgerichts statt und beginnen um 9 Uhr.

1 https://recherchegruppe.wordpress.com/2008/11/20/erneuter-angriff-auf-kulturverein/

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s